Abschwitzdecke Pferd

Abschwitzdecke Pferd Top 5

Transport- und Abschwitzdecke aus Fleece

Abschwitzdecken

Für Schnäppchenjäger

Unser Testsieger

Unser Schnäppchen hier : schicke Abschwitzdecke aus leichtem, gut saugenden Micro-Fleece, zu einem tollen Preis.
Bei unserem Pferdedecken Vergleich präsentiert sich diese Decke hervorragend. Sie sieht gut aus und transportiert den Schweiß binnen kurzer Zeit perfekt nach außen. Ein Widerristpolster aus Fleece verhindert Scheuerstellen. Die stabilen Brustschnallen und die Kreuzbegurtung, die bei preisgünstigen Abschwitzdecken eher selten sind, sorgen für eine gute Passform und einen sicheren Halt. Auch nach dem Waschen behält sie ihre Form und bildet keine Knoten.
Unser Fazit : eine wirklich funktionierende Decke  zu einem reduzierten Preis von 23,78 € bei einer 145er Größe.
Die Abschwitzdecke ist in schwarzblau / flieder erhältlich.

Direkt zur Kerbl Abschwitzdecke zu Amazon

 

Platz 2 – PFIFF Fleecedecke

Abschwitzdecken

 

Auch 2020 sehen wir die modische Abschwitzdecke der Firma Pfiff in der schönen Farbkombi grau/blau und in vielen weiteren Farbkombinationen auf dem zweiten Platz. Das Material besteht aus flauschig, anschmiegsamen Polarfleece mit Schweifriemen und zwei hochwertigen Brustschnallen, wodurch sie trotz fehlender Bauchgurte eine optimale Passform erhält.

Abschwitzfunktion : Bei unserem Test mit einem stark geschwitzten Pferd hat sich die Decke sehr schnell vollgesogen und die Feuchtigkeit nach außen abtransportiert. Nach relativ kurzer Zeit war das Pferd trocken, wenig später auch die Decke.
Die Verarbeitung ist wirklich sehr gut und hochwertiger als man erwartet, denn mit einem Preis von unglaublichen 16,99 € ist das Preis/Leistungsverhältnis einfach Top!

Direkt zur PFIFF Fleecedecke zu Amazon

Platz 3 –Eskadron Abschwitzdecke 

Waffleweave Limited Edition

Eskadron Abschwitzdecke

Topmodisches Design und brandneue Farben!! Mal eine etwas andere Abschwitzdecke der Firma Eskadron in elegantem seapine green und glitzernden Applikationen auf der linken Seite.
Insgesamt ist die Decke von sehr guter Qualität. Das hochwertige, dreidimensionale Waffelpique aus Baumwolle sorgt für eine optimale Luftzirkulation und eignet sich hervorragend für Frühjahr und Sommer.Wir haben die Decke bei hohen Temperaturen während des Transportes eingesetzt, mit überzeugenden Ergebnissen. Eine doppelte Brustverschnallung und Kreuzbegurtung sorgen dabei für einen sicheren Sitz.
Die Eskadron Abschwitz /Transportdecke verfügt ferner über eine hervorragende Feuchtigkeitsaufnahme.
Das Material ist pflegeleicht und kann bei 30 Grad gewaschen werden.
Der Preis von 84,90 € und ist durchaus angemessen.
Unser Fazit : wenn Sie auf dem neuesten Stand sein möchtest, dann schnappen Sie sich diese tolle Decke solange der Vorrat reicht.

  Direkt zur Eskadron Abschwitzdecke zu Amazon

 

Platz 4- Horseware Rambo Diamanté

Cooler – Black&Diamanté

 

Horseware Black&Diamante

Ein strahlender Blickfang auf dem Turnier

Die Horseware Diamanté Cooler ist eine wunderschöne Abschwitzdecke mit Strasseinfassung und gesticktem Horseware Wappen.
Extravagant, edel und trotzdem funktional, dabei gleichzeitig sehr hochwertig.
Das Material besteht aus einem samtiger Polyester-Viskose Mix für optimale Schweißaufnahme, es ist unglaublich flauschig und kuschelig, am liebsten würde man gleich damit aufs Sofa.
Die hervorragende Qualität garantiert optimalen Tragekomfort, der abgepolsterte Widerrist verhindert Scheuerstellen. Ein hochwertiger Lederverschluss im Frontbereich und der verdeckte Bauchgurt fixieren die Decke am Pferd. Eine Schweifzierkordel  geben ihr zusätzlichen Halt.
Für einen Kaufpreis von 119,95 € kannst du dieses edle Exemplar dein Eigen nennen.
Passend aus der Diamanté Kollektion bekommen du weitere Artikel wie das abgebildete Halfter, Gamaschen ect.

  Direkt zum Angebot von Horseware zu Amazon

 

Platz 5 – CATAGO Fleecedecke mit Halsteil

Abschwitzdecke Pferd

Warme Pferde Abschwitzdecke mit Halsteil von der Firma CATAGO in schwarz.
Das Halsteil kann runtergerollt werden und ist mit Klettverschlüssen befestigt. Beim ersten mal anlegen ist es etwas kniffelig, aber mit Geduld hat man den Bogen schnell raus.
Brustschnallen und Kreuzgurte am Bauch, sowie ein Schweifriemen geben der Decke optimalen Halt und verhindern ein Verrutschen. Alles ist Größenverstellbar um spannen zu vermeiden.
Das Material besteht aus weichem Fleece, die Abschwitzfunktion ist top, der Schutz bei windigem, kalten Wetter optimal.
Auch Qualität und Verarbeitung sind insgesamt sehr überzeugend.
Unser Fazit : Eine Abschwitzdecke mit Halsteil, in dieser Qualität für 37,99 €, das ist schon phänomenal.!!

  Direkt zur CATAGO Fleecedecke zu Amazon

 

Das waren unsere Top 5 in der Rubrik, Abschwitzdecke Pferd, wir hoffen dass auch für dich etwas dabei war, falls nicht schaue doch einfach direkt bei Amazon vorbei.

Zu unserem Angebot für Schnäppchenjäger geht`s wieder nach oben.

Warum ist die Abschwitzdecke für unser Pferd so wichtig?

Um es gleich vorweg zu nehmen, eine Abschwitzdecke gehört zur Grundausstattung eines jeden Pferdes. 

Aktivstall
robust gehaltene Pferde die bei Wind und Wetter draußen sind benötigen natürlich keine Abschwitzdecke. Anders sieht es bei Pferden im Aktivstall aus. Werden diese Pferde geritten und sind nach der Arbeit geschwitzt, ist es bei sommerlichen Temperaturen auch kein Thema. Bei Kälte und Wind sollte der empfindliche Rücken aber unbedingt geschützt werden, da es ansonsten zu Verkühlungen und starken Verspannungen kommen kann. Hier kommt nun eine Abschwitzdecke zum Einsatz, die die Feuchtigkeit aufsaugt und nach außen transportiert. Qualitativ hochwertige Decken bleiben dabei am Pferd absolut trocken.

Eine Abschwitzdecke wärmt die Muskeln vor der Arbeit und schützt ein geschwitztes Pferd vor Zugluft und Kälte.

Geschorene Pferde
Viele Sportreiter scheren ihre Pferde im Winter um zu starkes Schwitzen beim reiten zu verhindern. Zudem trocknet das Pferd meist während es nach dem Training Schritt geritten wird, vollständig ab. Um die Muskulatur warm zu halten wird dem Pferd in der Schritt-Lösungsphase und nach dem Training beim Trockenreiten eine Abschwitzdecke übergelegt.

Ungeschorene Pferde
sind nach dem Reiten oft pitschnass geschwitzt. Hier dauert es, je nach Felllänge wesentlich länger bis das Pferd abgetrocknet ist, zudem wird das nasse Fell nach einer Zeit sehr kalt. Stellt man das Pferd so in die Box lässt die nächste Erkältung nicht lange auf sich warten. Abhilfe können hier Abschwitzdecken schaffen, die das Pferd wärmen und die Feuchtigkeit schnell aufnehmen und abtransportieren.
Es ist klar dass eine Abschwitzdecke sowohl auf dem Turnier als auch beim Transport nicht fehlen darf_und die schicken Modelle die es auf dem Markt gibt sind oft ein wahrer Augenschmaus.

 

Pferdedecken-Vergleich

 

 

 

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.